Rindfleisch in Bioqualität

Qualität & Herkunft
Woher kommen unsere Produkte?

Sich auf seine Partner verlassen können. Das ist heutzutage wichtiger denn je. Und gerade bei unseren Rohstoffen - unserem Fleisch - machen wir keine Kompromisse. Auch bei unseren Zufieferern nicht.

Das Ergebnis: Kontinuierliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit - über Jahre gewachsen!

 Wir können sagen: Wir haben die besten Partner gefunden!

Reichlmayr-Wurstspezialitäten
aus Gutem das Beste machen

Wir in der Metzgerei Reichlmayr stellen unsere Wurst noch auf traditionellen Weise her - gepaart mit moderner Technologie. 

Unsere preisgekrönte Weißwurst produzieren wir wie über 90% unserer angebotenen Wurstwaren selbst. Dabei legen wir hohen Wert auf beste und frischeste Ausgangsmaterialien. Nur so erreichen wir das Ergebnis, dass wir von echt guter Wurst erwarten!

 

zu unserem Wurstsortiment

zu unserem Salami-Spezialitäten

zu unseren hausgemachten Schinken

Rindfleisch in Top-Qualität

Das wertvolle Fleisch beziehen wir vom Bauern Hirschvogel aus Hechendorf, der dort selbst auf seinem Hof schlachtet. Unser Bauer füttert nur eigenerzeugtes Futter, kein Sojaschrot.

Die Rinder werden großzügig gehalten mit Liegeboxen und Stroheinstreu. Dadurch hat das Fleisch vom Bauernhof Hirschvogel höchste Qualität.

Als zartes Suppenfleisch noch besser als der Tafelspitz, abgehangen für Schmorbraten, Eintöpfe und Gulasch. 

Spezialität aus mageren Rindfleisch raffiniert gewürzt mit Koriander und schwarzem Pfeffer. Nur 5 % Fett.

Aus magerem und sehnenfreiem Rindfleisch aus der Keule. Auf Wunsch auch aus der Wade, für die, die es Durchwachsen wollen.

Schweinefleisch in Spitzenqualität

Unser Schweinefleisch beziehen wir aus dem Münchner Schlachthof vom Händler Kreitmair und von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall.

So ist es uns gelungen, ein Schweinefleisch der absoluten Spitzenqualität für uns zu gewinnen. Die Schweine der Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall wachsen unter natürlichen Verhältnissen auf, werden ohne zusätzliche Masthilfen gefüttert und sind frei von Medikamenten, da diese Tiere so widerstandsfähig sind, daß sie nicht mit Antibiotika behandelt werden müssen.

Eiweiß: 20,3%; Fett: 5,2%. Zum Braten paniert oder natur.

Aus gutem Schweinefleisch (auch von der Pute erhältlich). In den Variationen: Gyros - Florenz - Peking - Schaschlik - Weidmann - Rouladen Art - Toskana Art.

Zart saftig - nicht zu fett und gut würzig. Tausendmal verkauft und immer noch die Nummer 1 in unserem Grillsortiment.

Bestes Geflügel aus Bayern

Unser Hähnchenfleisch beziehen wir von der Geflügelschlachterei Schönacher aus Ingolstadt. Diese kleine Geflügelschlachterei ist Garant für beste Qualität und Frische.

Die Firma Schönacher weißt extra darauf hin, dass bei wiederholten Kontrollen keinerlei Rückstände von Antibiotika im Fleisch gefunden wurden und auch auf dem Fleisch keine Antibiotika resistenten Bakterien gefunden wurden.

Unser Putenfleisch ist von der Süddeutschen Putenschlachterei in Ampfing. Auch hier wurde uns versichert, daß die bekannten

Probleme hier nicht aufgetreten sind.

Schnell gemacht - und schmecken himmlisch gut. Von der Pute (oder mit Schweinefleisch). Variationen: Gyros - Florenz - Peking - Schaschlik - Weidmann - Rouladen Art - Toskana Art.

Hervorragend zum Braten, als Putengulasch oder Geschnetzeltes.